Discofox Workshop am 24.06.2017

Am 24.06.2017 von 16 bis 18 Uhr bietet der TSV Kastell Dinslaken allen Interessierten einen Discofox-Workshop unter der Leitung von Anja Wakup an.

Der Workshop richtet sich in erster Linie an Einsteiger und Tanzpaare mit geringen Erfahrungen. Ziel ist es Interessierten ein Reinschnuppern in das Tanzen zu ermöglichen. Der Workshop kostet pro Paar 15 Euro. Im Anschluss an den Workshop können die neu erworbenen Kenntnisse gleich bei einem lockeren Übungsabend ausprobiert werden. Schaut einfach vorbei und probiert aus wie viel Spaß Tanzen macht.

Und für die, die dann weitermachen wollen bieten wir ab dem 01.08 einen neuen Discofox-Einsteigerkurs an. 4x Dienstags zwischen 18 und 19 Uhr.

Bitte bringt zum Tanzen saubere Sportschuhe mit.

Esperanza bleibt Regionalligist

esperanza gevelsberg 2017Als letzte der Jazz and Modern Dance-Formationen des TSV Kastell Dinslaken hatte „Esperanza“ am Samstag ihr Saisonabschlussturnier zu bestreiten. In Ge-velsberg trafen sich die elf Mannschaften der Regionalliga West zum letzten Mal in diesem Jahr, um final über Aufstieg, Abstieg und Klassenerhalt zu entscheiden. Noch zu bangen hatte „Esperanza“, denn nach dem vorherigen Turnier standen sie im Gesamtklassement noch an der Grenze zum Relegationsplatz.
Erneut schaffte „Esperanza“ den Sprung in das Große Finale der besten sechs Teams. Hier sah das Wertungsgericht sie am Ende auf Rang 6. Dieses Ergebnis genügte, um die Dinslakenerinnen mit Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko auch in der Endabrechnung auf den 6. Platz vorrücken zu lassen und sich den damit sicheren Klassenerhalt zu holen. Somit wird die Mannschaft auch im nächsten Jahr in der Regionalliga, der höchsten Liga Nordrhein-Westfalens, starten.
Tabellensieger und somit Aufsteiger in die 2. Bundesliga ist „Release“ aus Brühl. Platz 2 belegte am Ende „Pirouette“ aus Voerde vor „IndepenDance“ aus Hilden.
Die TSV Kastell-Formation „Aliento“ konnte bei den letzten beiden Turnieren der Landesliga II nicht mehr antreten, da mehrere Tänzerinnen verletzungsbedingt ausfielen.